490121_original_R_K_by_Thorben Wengert_pixelio.de

Finanzierungsberatung München

Nicht nur der beste Zins zählt!

Eine gute Beratung, bei der Baufinanzierung, ist keine Garantie, dass nichts mehr passiert und alles 100% gut verläuft, aber es gibt ihnen die Sicherheit zu verstehen auf was es ankommt. Ziel unserer Baufinanzierungsberatung ist es, ihnen die Entscheidungskriterien näher zu bringen.

  • Warum Sondertilgungen und brauche ich sie?
  • Was passiert bei lebensverändernden Geschicken?
  • Was ist meine monatliche Belastung und ändert sich diese?
  • Wie lange ist meine Gesamtlaufzeit?
  • Welche Darlehensform ist die Beste für mich?
  • Was sind Bereitstellungszinsen, sind die für mich wichtig?

Diese Liste kann beliebig erweitert werden. Bei unserer Beratung ist uns wichtig, dass alle ihre persönlichen Belange angesprochen werden und soweit wie möglich, ihre Berücksichtigung finden.

Unsere Services

Neufinanzierung

Zu unterscheiden ist die Finanzierung ihrer selbstgenutzten Immobilie oder einer Kapitalanlage. Egal welche Immobilie finanziert wird, es sollte ein Konzept ausgearbeitet werden. Das Konzept umfasst die Wahl der richtigen Darlehensform, wie zum Beispiel Annuitätendarlehen, Bausparfinanzierung, endfälliges Darlehen und viele weitere Möglichkeiten. Hinzu kommen die Aufstellung ihres Haushaltsplans, die Möglichkeiten öffentlicher Fördergelder und die Absicherung des Konzepts und/oder ihrer Person.

Forward Darlehen

Im Prinzip ist es eine Zinswette auf die Zukunft. Es gibt Angebote zwischen 12- 36 Monate, in Einzelfällen auch länger, im vorraus. Ihre Zinsbindung bei ihrem Darlehen (AnnuitätendarlehenBauspardarlehen u.ä.) läuft beispielsweise in 2 Jahren aus. Möglichkeit 1: Sie können den Termin abwarten und dann eine Anschlussfinanzierung vereinbaren. Möglichkeit 2: Sie gehen davon aus, dass die Zinsen bis dahin steigen, dann sollten sie über ein Forwarddarlehen nachdenken. Wie wahrscheinlich und zutreffend ihre Annahmen sind, können sie gerne mit uns besprechen.

Anschluß-finanzierung

Ihre Finanzierung ist schon ein paar Jahre alt. Nun sollte die , derzeit finanzierende, Bank ihnen ein Angebot zu gesendet haben. Wissen sie dieses Angebot einzuordnen? Vertrauen sie darauf, dass es das beste Angebot am Markt ist?

Kapital-beschaffung

Die Auszahlung des Immobiliendarlehens wird nicht für die Immobilie selbst verwendet. Die gering oder gar nicht belastet Immobilie dient als Sicherheit für den Geldgeber, jedoch wird das Geld für persönliche Zwecke verwendet. Pflege im Alter, Reisen oder sonstiges. Ein probates Instrument um seine persönliche Situation zu verbessern, jedoch bei den Geldgebern nicht unbedingt „gerne“ gesehen. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich. Wir helfen ihnen das Für und Wider abzuwägen und einen geeigneten Partner zu finden.

Modernisierung

Ihre Immobilie ist in die Jahre gekommen. Sinnvoll ist es, eine Modernisierung direkt im größeren Umfang zu planen, weil die verschiedenen Gebäudeteile zusammenhängen. Beispielsweise mit der Erneuerung der Küche. Hier sollten auch die Elektroleitungen berücksichtigt werden. Die Verteilung der Elektrik endet meist nicht in der Küche, und so weiter. Außer den besten Handwerker zu finden, liegen in dieser Finanzierungsart jede Menge Fallstricke. Banken verlangen Zinsaufschläge für „ niedrige Summen“, es gibt weniger Anbieter, aber die Hausbank muss nicht die einzige Alternative sein.

Umschuldungen

In diesem Zusammenhang geht es um Überprüfungen der Finanzierungen innerhalb des Zinsbindungszeitraums. Es können persönliche Schicksale eintreten, die eine Umschuldung notwendig machen. Es können einfach nur bessere Zinsen zu den Beweggründen gehören. Wir überprüfen ihre Möglichkeiten in wie weit eine Verbesserung möglich ist und ob es finanziell sinnvoll ist. Ein mögliches Instrument ist die Auffüllung von zwischenfinanzierten Bausparverträgen, die für zu einer erheblichen Zinsersparnis. Fragen sie uns.

Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir jeden Tag.

Über 10 Jahre Erfahrung

300 Banken im Portfolio

Maßgeschneiderte Lösungen

Bildnachweise: Header: Thorben Wengert / pixelio.de; von links nach rechts und oben nach unten: M. Gapfel / pixelio.de; I-vista / pixelio.de; Thorben Wengert / pixelio.de; Andreas Morlok / pixelio.de